Aktualisierung des Baulückenkatasters

Die Gemeinde Jossgrund bietet einen Service zur Vermarktung von Baulücken an. Die Verwaltung erhält immer wieder Anfragen nach Bauplätzen, sei es von Menschen, die in den Jossgrund ziehen wollen oder auch bei Neubau hier bleiben wollen.

Die Gemeinde Jossgrund verfügt bereits über eine fundierte Baulückenerfassung (Datenbank/ Baulandkataster). Die Anzahl der in Jossgrund vorhandenen möglichen Bauflächen im Siedlungsbestand ist beträchtlich. Über diese Bestandsaufnahme hinaus, soll daher auch herausgefunden werden, ob seitens der Eigentümer eine Veräußerung oder Bebauung beabsichtigt ist.

Zur Zeit versendet die Gemeinde Jossgrund an die entsprechenden Grundstückseigentümer einen Fragebogen, der über die entsprechenden Interessen und Bedürfnisse Aufschluss geben soll. Die Angaben in den Fragebögen werden streng vertraulich und ausschließlich für diese internen Zwecke verwendet. Natürlich ist das Ausfüllen des Fragebogens absolut freiwillig.

Sollten Sie Fragen konkret zum Fragebogen oder zur Vermarktung der Bauplätze haben, wenden Sie sich bitte an Bürgermeister Rainer Schreiber, Tel.: 06059/9026-10 oder Frau Regina Kleinfeller, Bauamt Gemeinde Jossgrund, Tel. 06059/9026-15.

 

Jossgrund, den 29.01.2021

gez.: Rainer Schreiber

Bürgermeister

 

Bildquelle: clipartlogo.com

Tags: 

Archiv: